Check! Chemie DIE Chemie Übungsapp – von Lehrkräften für SchülerInnen

Datenschutzerklärung Check! Chemie App

I. Einleitung

Wir informieren Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber, in welchem Umfang personenbezogene Daten bei der Nutzung der Check-Chemie-App erhoben werden, was ihre Rechte aus dieser Verarbeitung sind und zu welchen Zwecken wir diese Daten nutzen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir nutzen ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies für die Funktion der Check Chemie unbedingt erforderlich ist. 

II. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist die:

Check Chemie UG (haftungsbeschränkt)

Parkstraße 2a

31542 Bad Nenndorf

HRB 201783 beim Amtsgericht Stadthagen

Mail: kontakt@checkchemie.de

III. Verwendung der App

IV. Rechte als betroffene Person

Die Check-Chemie-App dient zum selbstständigen Üben von chemischen Lerninhalten. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst und gespeichert bzw. verarbeitet und übertragen.

a. Recht auf Auskunft 

Sie haben zunächst das Recht, Informationen über Ihre uns übermittelten und von uns verarbeiteten Daten einzuholen (Art. 15 DSGVO).

b. Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung 

Daneben können Sie die Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten verlangen. 

c. Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruchsrecht 

Sie haben zudem ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO). Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können uns jederzeit Ihren Widerruf über die am Anfang dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

d. Recht auf Beschwerde 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Sie können sich hierfür an die Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden. Die Anschrift, der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 

Die Landesbeauftragte für Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Tel.: 0511-1204500

Mail.: poststelle@lfd.niedersachsen.de

e. Widerruf einer Einwilligung

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein berechtigtes Interesse (Rechtsgrundlage 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben. Benachrichtigen Sie hierfür (z.B. per E-Mail) den oben genannten Verantwortlichen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb Ihr Interesse an der Nicht-Verarbeitung das unsere überwiegt. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unser überwiegendes Interesse aufzeigen, aufgrund dessen wir die Verarbeitung fortführen.

V. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutz-Information ist aktuell gültig und hat den Stand 10. Mai 2021. 

Insoweit sich die Grundlagen und Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ändern, etwa weil die Mobile App neuartige Funktionen erhält, werden wir Sie durch Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung informieren und auf dem neuesten Stand halten.